30% Rabatt auf die erste Rechnung

Rabattcode beim Bezahlvorgang: TRICKYTRIALS

Wie du Resource Packs in Minecraft hinzufügst

Last modified on Dez 1, 2023 in control panel

mc head By ApexHosting

Übersicht – Minecraft Resource Packs

Das Hinzufügen eines Resource Packs zu deinem Minecraft Server ist eine hervorragende Möglichkeit, die visuellen Aspekte des Gameplays in deiner Community zu verbessern. Mit Tausenden von Texturpaketen gibt es endlose Möglichkeiten, deinen perfekten Server zu gestalten. Da die Installation eines Resource Packs auf deinem Server knifflig sein kann, führen wir dich durch den Prozess, um eine reibungslose Installation zu gewährleisten.

Ein Paket finden

  1. Das Paket muss von einer offiziellen Website wie CurseForge stammen.
  2. Stelle sicher, dass das Ressourcenpaket für die Version von Minecraft gemacht ist, die auf deinem Server läuft.
  3. Lade das Paket in ein bekanntes Verzeichnis auf deinem Computer herunter

 

Hochladen mit MCPacks

  1. Besuche die MCPacks-Website.
  2. Drücke auf Choose File und wähle dann deine Ressourcenpaket-Datei aus
    Text
  3. Verwende die Schaltfläche Upload, um das Paket zu bearbeiten.
  4. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, notiere dir die Download-URL und den SHA-1-Hash.
    Text

 

Vorbereitung des Servers mit MCPacks

  1. Gehe zu deinem Apex Server Panel und stoppe den Server.
  2. Wähle in der linken Menüleiste Config Filesund anschließend Server Settings.
  3. Füge im Feld Resource Pack die zuvor kopierte Download URL ein.
    Text
  4. Füge im Feld resource-pack-sha1 ebenfalls den SHA-1 Hash hinzu.
    Text

 

Einrichten von Dropbox

  1. Melde dich auf der Dropbox-Website an.
  2. Klicke rechts auf der Dropbox-Website auf die Schaltfläche Upload Files.
  3. Navigiere zu deinem ausgewählten Resource Pack auf deinem Computer, wähle es aus und klicke auf Open.
  4. Warte, bis die Datei hochgeladen ist.
  5. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, klicke auf done.
  6. Finde dein Texturpaket in der Dropbox-Dateiliste und klicke auf die Schaltfläche share.
  7. Stelle sicher, dass die Link-Einstellungen für die Datei auf „Jeder mit dem Link kann es sehen“ eingestellt sind.
    Ressource Dropbox
  8. Kopiere den Link in die Zwischenablage.

 

Konfiguration deines Servers

  1. Melde dich bei deinem Apex Server Panel an, wähle deinen Minecraft-Server aus und stoppe ihn.
  2. Klicke auf „Dateien“ und dann auf „Konfig-Dateien„.
  3. Klicke auf die Servereinstellungen.
  4. Füge den öffentlichen Link, den du von Dropbox kopiert hast, in das Feld „Resource Pack“ ein.
  5. Der öffentliche Link, den du von Dropbox kopiert hast, muss von https://www.dropbox.com/somestring…?dl=0 auf https://dl.dropboxusercontent.com/somestring…?dl=1 geändert werden. Du musst die 0 am Ende durch 1 ersetzen.
    Ressourcen-Konfiguration
  6. Klicke unten auf der Seite auf „Speichern“.
  7. Starte deinen Server erneut.

 

Häufige Probleme

Wenn ein Spieler dieses Problem hat, könnte das Ressourcenpaket zu anspruchsvoll für seinen Computer sein. Die Verwendung eines weniger anspruchsvollen Packs für den Server ermöglicht es den Spielern, das Pack mit weniger Sorgen um Lag zu nutzen.

Spieler klicken auf Ja im Popup für das Ressourcenpaket, aber nichts ändert sich:
Wenn der Spieler auf „Ja“ im Popup klickt und nichts passiert, liegt das in der Regel an einem Problem mit dem in den Servereinstellungen eingegebenen Link. Stelle zunächst sicher, dass die Dropbox auf „Jeder mit dem Link kann es sehen“ eingestellt ist und dass der Link von https://www.dropbox.com/somestring…?dl=0 auf https://dl.dropboxusercontent.com/somestring…?dl=1 geändert wurde. Dies kann auch daran liegen, dass das Texturpaket nicht für die Serverversion gemacht wurde, die du verwendest.

Verwandte Inhalte

Saatgut der Welt im Wandel
Hinzufügen einer Welt
Wie man Plugins hinzufügt

Starte deinen Minecraft Server

Starte deinen eigenen minecraft Server in nur 5 Minuten und teste diese großartigen Features.