30% Rabatt auf die erste Rechnung

Rabattcode beim Bezahlvorgang: TRICKYTRIALS

FTB Utilities Mod Minecraft Anleitung

Last modified on Jan 10, 2024 in mods

mc head By Nathan Young

Übersicht

Beim Spielen auf einem Minecraft-Server stehen den Spielern oft Befehle zur Verfügung. Während Plugins wie EssentialsX neue Befehle und Einstellungen bieten, haben Forge-Server keinen einfachen Zugriff auf diese Funktionen. Diese problematische Situation wird durch FTB Utilities gelöst, eine All-in-One-Mod, die verschiedene Neuerungen für deinen Server bietet. Diese Mod kann an deine Bedürfnisse angepasst werden, von Teleportation bis zu Rängen und anderen Aspekten. Beim Entdecken all der Befehle und konfigurierbaren Optionen wirst du dich fragen, wie du so lange ohne ausgekommen bist. Die Verwendung der Mod ist nach der Installation über unsere benutzerfreundliche Oberfläche einfach, daher hat Apex Hosting diesen Leitfaden erstellt, um dir den Einstieg zu erleichtern.
 

Installation

Die Mod FTB Utilities muss sowohl im Launcher als auch auf dem Server installiert werden, sowie eine zusätzliche Abhängigkeitsmod haben, damit sie ordnungsgemäß funktioniert.
 

Client

  1. Besuche die Seiten der Mods FTB Utilities und FTB Library, klicke dann auf „Files“.
    FTB Dienstprogramme CurseForge
  2. Scrolle nach unten, bis du die gewünschte Version siehst, und klicke auf den Namen der Mod-Datei.
  3. Finde und klicke auf den „Download“-Button, um die Datei(en) zu erhalten.
    FTB Utilities CurseForge Download

    Hinweis: Du kannst hier unsere Anleitung für zusätzliche Informationen zur Verwendung von CurseForge durchlesen.

  4. Sobald alle Dateien heruntergeladen sind, ziehe sie in deinen lokalen Mods-Ordner für den Spielelauncher.
    Hinweis: Dieser Vorgang variiert je nachdem, welchen Launcher du verwendest. Überprüfe das anhand der Anleitung für den Standardlauncher.
  5. Starte Minecraft mit den installierten Mods, um zu bestätigen, dass sie geladen werden.

 

Server

Du benötigst die gleichen Mods, die du auf deinen Client heruntergeladen hast, auch für die serverseitige Installation.

  1. Gehe zu deinem Apex-Serverpanel und klicke oben links auf „FTP File Access“.
    Apex Server Panel FTP Dateizugriff
  2. Melde dich mit deinem Passwort an und betritt dann das Mods-Verzeichnis.
  3. Klicke oben links auf „Upload“ und ziehe die Mod-Dateien in den entsprechenden Bereich.
    FTB Utilities Server-Installation
  4. Warte, bis die JAR-Dateien 100% erreichen und gehe dann zurück zum Hauptpanel, um den Server neu zu starten.

 

Erste Schritte

Die FTB Utilities-Mod wurde um das Jahr 2015 von LatvianModder veröffentlicht und hat auf CurseForge über 70 Millionen Downloads erreicht. Sie gilt als eine der besten Forge-Mods auf dem Markt, geeignet für Versionen von 1.7.10 bis 1.12.2. Diese Mod bietet viele Funktionen, die dein Spielerlebnis auf dem Server wirklich bereichern können, insbesondere mit anderen Spielern. Wir werden die herausragenden Funktionen und Befehle durchgehen, um dir den Einstieg in FTB Utilities zu erleichtern.
 

Chunks beanspruchen

FTB Utilities Chunk Claiming

Du oder andere Spieler möchten möglicherweise Chunks in deiner Minecraft-Welt beanspruchen, um sich vor Dieben, Griefern oder anderen Teams zu schützen oder um eine Basis zu errichten. Mit der FTB Utilities-Mod kannst du das entweder über eine grafische Benutzeroberfläche (GUI) oder über Befehle erreichen. Der einfachste Weg, Chunks zu beanspruchen, erfolgt über die GUI. Öffne dein Spielerinventar und klicke auf das Symbol für beanspruchte Chunks oben links auf der Karte. Anschließend klicke einfach mit der linken Maustaste auf die Chunks, die du beanspruchen möchtest, und dein Zähler unten rechts wird sie sich merken. Wenn du einen Chunk nicht mehr beanspruchen möchtest, kannst du darauf mit der rechten Maustaste klicken. Weitere Informationen zur GUI findest du im FTB Utilities Chunk Claiming Wiki.

Alternativ kannst du die folgende Liste von Befehlen verwenden, um Regionen in der Welt zu beanspruchen.

BefehlBeschreibung
/chunks claimErmöglicht das Beanspruchen des Chunks, in dem sich dein Spieler befindet.
/chunks unclaimDie Möglichkeit, das Stück, in dem der Spieler steht, freizugeben.
/chunks loadAktiviert das Laden des von dir beanspruchten Chunks.
/chunks unloadDeaktiviert das Laden des beanspruchten Chunks.
/chunks unclaim_all [dimension] [player]Hebt die Beanspruchung aller Chunks für einen bestimmten Spieler in einer bestimmten Dimension auf.
/chunks unload_all [dimension] [player]Entlädt alle Chunks für einen bestimmten Benutzer in einer bestimmten Dimension.
/chunks unclaim_everything [dimension]Hebt die Beanspruchung aller Chunks für alle Spieler auf.
/chunks unload_everything [dimension]Entlädt jeden Chunk für jeden Benutzer.
/chunks infoZeigt Informationen über den Chunk an, in dem sich dein Spieler befindet.
/chunks claim_asBeanspruchung als ein vom Server erstelltes Team (z. B. Spawn-Chunks).

 

Teleport-Befehle

FTB Utilities Warp-Teleporting

Es gibt andere Befehle, die du und andere im Spiel verwenden können, um das Gameplay auf deinem modifizierten Forge-Server erheblich zu verbessern. Es sind einfache, aber mächtige Befehle, die es dir ermöglichen, zwischen Orten zu teleportieren. Zum Beispiel möchte ein Spieler möglicherweise zum Spawn teleportieren oder zu seinem festgelegten Zuhause gehen. Untenstehend ist eine Liste der Benutzerbefehle. Du kannst hier außerdem eine vollständige Liste einsehen.

BefehlBeschreibung
/sethome [name]Ermöglicht es dir, eine Teleportation zu deinem bestimmten Ort, einem sogenannten Zuhause, festzulegen.
/home [name]Die Fähigkeit, zu deinem festgelegten Zuhause zu teleportieren.
/home listZeigt alle deine definierten Zuhause an.
/delhome [name]Ermöglicht es dir, dein konfiguriertes Zuhause zu entfernen.
/setwarp [name]Erstellt eine öffentliche Teleportation zu einem bestimmten Ort.
/warp [name]Ermöglicht es dir, dich zu einem festgelegten Warp zu transportieren.
/warp listZeigt jeden Warp in einer Liste an.
/delwarp [name]Ermöglicht das Löschen eines erstellten Warps.
/backBringt dich zur letzten Todesposition deines Spielers zurück.
/spawnTransportiert dich zum Spawnpunkt der Welt.

 

Ränge

FTB Utilities Befehl Rang erstellen

Spielern auf deinem Server können Ränge zugewiesen werden, um Zugriff auf die Befehle für jede Funktion der FTB Utilities Mod zu erhalten. Das kann hilfreich sein, wenn du die Macht, die Standardbenutzer haben können, einschränken möchtest. Ränge sind von Natur aus aktiviert, wenn du die Modifikation auf dem Server installierst, sodass du sofort mit der Einrichtung beginnen kannst. Der Großteil der Einrichtung erfolgt über Befehle, aber du kannst es auch manuell über die Konfigurationsdatei(en) konfigurieren. Du kannst die FTB Utilities Ranks Wiki besuchen, um mehr über diese Funktionen und Konfigurationen zu erfahren. Unten findest du eine Liste von Befehlen, um loszulegen.

BefehlBeschreibung
/ranks create [name]Ermöglicht das Erstellen eines neuen Rangs.
/ranks delete [rank]Entfernt einen vorhandenen Rang.
/ranks add [player]Fügt einen Spieler zu einem konfigurierten Rang hinzu.
/ranks remove [player]Löscht einen Benutzer aus einem bestimmten Rang.
/ranks get [player]Zeigt den Rang an, die eine Person auf ihrem Konto hat.
/ranks getp [rank/player] [permission]Gibt die definierte Berechtigung von einem Rang oder Spieler zurück.
/ranks setp [rank/player] [permission]Ermöglicht das Festlegen von Berechtigungen für einen Benutzer oder Rang.

 

 

Beispiele

FTB Utilities Rang Set Power Command

Der Leistungspegel für jede Rangstufe bestimmt, welche Priorität sie hat. Es ist eine wichtige Option für jeden Rang, damit Standardspieler keine Berechtigungen auf Administrator-Ebene verwenden. Der Wert kann beliebig gewählt werden, aber es ist am besten, ihn im vernünftigen Bereich zu halten.

FTB Utilities Rang Name Format Befehl

Das Chat-Format für jeden Rang ist ein nützliches Werkzeug, damit andere Benutzer wissen, ob sie mit einem Administrator oder einem Standardspieler sprechen. Es kann auch verwendet werden, um deinen Chat im Vergleich zum normalen weißen Minecraft-Chat bunt zu gestalten. Der Hauptplatzhalter ist {name}, der den Benutzernamen des Spielers widerspiegelt, und du kannst ihn nach Belieben formatieren.

 

FTB Utilities Rang Max Home Command

Unbegrenzte Home-Funktionen sind vielleicht gut für Administratoren oder Besitzer, aber nicht für andere Spieler. Du kannst die Berechtigung auf „true“ oder „false“ setzen, nachdem du den Node im Befehl eingegeben hast. Das gilt für fast alle Nodes, es sei denn, er erfordert unterschiedliche Werte wie die Berechtigung für das Chat-Format.

 

Konfiguration

Die Hauptkonfiguration für die Mod-Einstellungen befindet sich in der Datei ftbutilities.cfg, die du über das FTP-Panel im Konfigurationsverzeichnis finden kannst. Du kannst festlegen, welche Befehle erlaubt sein sollen, AFK deaktivieren, Chunks beanspruchen, PvP deaktivieren und bestimmte Funktionen wie den Spawn oder Startgegenstände konfigurieren. Mit anderen Worten hast du eine Vielzahl von Optionen zum Bearbeiten, wenn du möchtest. Unten findest du eine kurze Liste von häufigen Einstellungen.

Befehle {
  B:fly=true
  B:god=true
Anmeldung {
  S:starting_items
  {id: "minecraft:stone_sword",Count:1,Damage:1,tag:{display:{Name: "Epic Stone Sword"}}}
Welt {
  S:enable_pvp=TRUE
  I:spawn_radius=0


 

Fazit

FTB Utilities ist ein wunderbares Werkzeug, das dir hilft, Chunks zu beanspruchen, Ränge einzurichten, zu teleportieren und viele andere Aspekte zu verwalten. Deine Spieler werden die neuen Funktionen der Mod genießen, die hoffentlich den Server noch angenehmer machen werden. Alles kann über Befehle oder eine GUI konfiguriert werden und wenn du noch mehr Flexibilität wünschst, kannst du auch die Dateien einsehen. Wenn du einen modifizierten Fraktions-Server oder etwas Ähnliches betreibst, ist diese Mod definitiv aufgrund all ihrer einzigartigen und essenziellen Funktionen einen Einsatz wert. Wir hoffen, dass dir diese Anleitung beim Installieren und Verwenden der FTB Utilities Mod auf deinem Forge-Server geholfen hat!
 

Häufige Probleme

Server stürzt ab
Stelle sicher, dass du die erforderliche Abhängigkeit, FTB Library, installiert hast, um FTB Utilities zu laden. Wenn der Absturz weiterhin auftritt, hast du möglicherweise eine bestimmte Konfigurationsdatei beschädigt. Du könntest kürzlich vorgenommene Änderungen rückgängig machen oder alle Dateien, die mit der Mod zu tun haben, löschen, um eine frische Neuinstallation durchzuführen. Das sollte wahrscheinlich alle Probleme lösen. Wenn nicht, überprüfe die Spielversion deines Servers und die Mod-Versionen, die du installiert hast.

Ränge/Befehle funktionieren nicht
Stelle sicher, dass du die Berechtigung "power" ordnungsgemäß verwendest, wenn du Ränge konfigurierst. Das kontrolliert, ob ein höher eingestufter Rang einen geringer eingestuften Rang übersteuert. Außerdem solltest du Server-Operator sein, bevor du Admin-Befehle ausführst.
 

Nützliche Links

FTB Utilities Wiki
FTB Utilities Berechtigungen
FTB Utilities Benutzerbefehle
Wie man Client Forge Mods installiert

Starte deinen Minecraft Server

Starte deinen eigenen minecraft Server in nur 5 Minuten und teste diese großartigen Features.