25% Rabatt auf die erste Rechnung

Rabattcode beim Bezahlvorgang: APEX25

Chunk Loader in Minecraft

Last modified on Jan 18, 2024 in General

mc head By Nathan Young

Übersicht

Das Erstellen von Mob-Farmen in Minecraft kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn du versuchst, deren Effizienz zu maximieren. Es gibt unzählige Designs, um Item-Drops zu kriegen, einige davon sind in verschiedenen Dimensionen. Egal, ob du eine Enderman- oder Skelett-Farm baust, es ist immer möglich, dass das auch ohne Spieler in der Nähe funktioniert. Das erfordert die Erstellung eines Chunk-Loaders in der Minecraft-Welt, der sowohl auf Servern als auch im Einzelspielermodus funktioniert. Diese Maschinen halten mehrere Regionen aktiviert, was bedeutet, dass sie immer Ticks innerhalb von ihnen ausführen. Das ist nützlich für die Landwirtschaft, einschließlich des Anbaus von Nahrungsmitteln wie Weizen oder Kartoffeln. Das Einrichten eines Chunk-Loaders kann schwierig sein, da es etwas Redstone-Wissen erfordert. Es gibt auch verschiedene Designs für diese Maschinen, von kompliziert bis einfach. Aus diesem Grund haben wir diesen Apex Hosting Leitfaden erstellt, um dir zu zeigen, wie du einen Chunk-Loader in Minecraft erstellst, und um dir andere Optionen zu geben, um deine Landwirtschaftserfahrung zu verbessern.

 

Was ist ein Chunk Loader?

Chunk Lader Minecraft

Wie der Name schon sagt, laden Chunk Loader kontinuierlich bestimmte Regionen im Spiel, damit Aktivitäten immer stattfinden können. Das gilt auch über Dimensionen hinweg, was bedeutet, dass es nicht nur für die Oberwelt gilt. Nur ein 3×3-Chunk-Bereich hat die Fähigkeit, Entitäten zu verarbeiten, was die Maximierung der Mob-Farm ermöglicht. Es wird empfohlen, den Debug-Modus von Minecraft zu verwenden, um diese Grenzen sichtbar zu machen. Das wird durch Drücken von F3 + G auf deiner Tastatur erreicht. Was die Erstellung eines Chunk Loaders betrifft, erfordert es Redstone und andere wesentliche Blöcke, die ein Element zwischen einem Netherportal transportieren, um die Regionen zu aktivieren. Dieser Prozess kann mühsam sein, aber der Aufwand lohnt sich, da deine Farmen immer betriebsbereit sein werden, auch wenn keine Spieler in der Nähe sind. Wenn du damit beginnen möchtest, deinen eigenen Chunk Loader in Minecraft zu erstellen, sieh dir die nachfolgenden Abschnitte an, um loszulegen.
 

Wie man einen Chunk Loader erstellt

Bevor du diesen Prozess startest, benötigst du einige erforderliche Ressourcen. Dazu gehören 10x Obsidian, 14x Baumaterialien, 2x Komparator, 2x Redstone-Staub, 4x Dropper, 2x Beobachter, 2x Trichter, 1x Feuerzeug & Stahl sowie 2x Hebel. Stelle sicher, dass du diese Vorräte in deiner Minecraft-Welt sammelst. Wenn du Schwierigkeiten beim Sammeln hast, erwäge, Cheats zu aktivieren oder dich zum Server-Betreiber zu machen, um alle benötigten Materialien leicht zu erhalten.

Brockenlader Materialien

Anschließend befolge die Anweisungen unten, um die Chunk-Loader-Maschine in deiner Welt zu bauen.

  1. Finde den gewünschten Ort für den Chunk Loader und baue dann 2 Blöcke vom Boden ab.
    Wie man einen Chunk Loader baut
  2. Baue ein Portal und platziere einen Dropper, der nach oben zeigt, und einen weiteren in Richtung des Portals.
    Wie man einen Chunk Loader baut
  3. Verbinde einen Trichter mit dem ersten Dropper und platziere einen Komparator hinter dem Dropper.
  4. Platziere einen Block hinter dem Komparator und lege darauf Redstone-Staub.
  5. Setze dann den Beobachter so, dass er auf das Redstone schaut, damit er ordnungsgemäß funktioniert.
    Wie man einen Chunk Loader baut
  6. Decke den Trichter mit Baumaterialien ab, damit Gegenstände richtig fallen.
    Wie man einen Chunk Loader baut
  7. Zünde den Portalrahmen an, betritt die Nether-Dimension und überprüfe, ob es an der gewünschten Stelle ist.
  8. Wenn du bereit bist, baue die gleiche Maschine für das zweite Portal.
    Wie man einen Chunk Loader baut

    Hinweis: Hebel können verwendet werden, um die Maschine zu stoppen/starten und werden in der Nähe des Redstone-Staubs platziert.

  9. Wenn du erfolgreich warst, werden Gegenstände zwischen den Dimensionen in die Dropper gelangen, um Chunks zu laden.

 

Chunk Loader Mods & Plugins

Chunk Loader Mods Plugins

Wenn du nicht alles über Redstone-Technik lernen möchtest, um einen Chunk Loader zu erstellen, kannst du Mods oder Plugins verwenden. Diese können es viel einfacher machen, dein Ziel zu erreichen, da nur ein Block oder ein anderes Feature erforderlich ist, um es schnell zu erledigen. Wir empfehlen, die Chunk Loaders-Modifikation auf CurseForge auszuprobieren, die für Forge und Fabric in vielen Minecraft-Versionen verfügbar ist. Es gibt auch andere Arten von Mods zur Auswahl, aber diese ist mit Abstand die beliebteste. Was Plugins betrifft, empfehlen wir die Verwendung von ChunkLoader auf Spigot, das dir Befehle und ein Menü bietet, um es schnell einzurichten. Abhängig von deinem Minecraft-Server oder deinem Einzelspieler-Setup werden diese Addons eine enorme Hilfe für die Ingame-Landwirtschaft sein.

 

Häufige Probleme

Mein Chunk Loader funktioniert nicht

Leider können viele Spieler Probleme mit ihrer neu gebauten Chunk-Loader-Maschine in Minecraft haben. Zum Beispiel funktioniert das Nether-Portal nicht zwischen zwei Chunks. Das bedeutet, dass du die Regionsgrenzen sehen musst, um die Maschine in der Mitte zu bauen. Das erfordert, dass du auf deiner Tastatur F3 + G drückst, um die Chunks richtig zu sehen. Wende diese Lösung sowohl in der Oberwelt als auch in den Nether-Dimensionen an und überprüfe dann, ob das funktioniert hat. Andernfalls überprüfe, ob deine Beobachter, Dropper, Komparatoren und andere Blöcke korrekt konfiguriert sind. Ein weiteres Problem besteht darin, dass das in den Nether fallende Element nicht von der Maschine aufgenommen wird. Das bedeutet, dass du das Design umstellen musst, z. B. die Positionen von Trichter und Dropper tauschen. Im Wesentlichen muss dieses fallende Element in einer endlosen Schleife sein, um erfolgreich einen Chunk Loader in Minecraft zu erstellen.

Der Server hat Verzögerungen

Wenn aktive Chunk Loader in deiner Minecraft-Welt vorhanden sind, kann es vorkommen, dass der Server zu laggen beginnt. Das geschieht oft, wenn zu viele Maschinen Chunks zwangsweise laden, da das mehr Ressourcen in Anspruch nimmt. Dieses Problem lässt sich lösen, indem du den Server optimierst, was du durch das Lesen unserer modifizierten oder nicht modifizierten Tutorials erreicht werden kann. Alternativ kann das Stoppen der Maschinen, oder zumindest einiger von ihnen, die Situation vollständig lösen. Es wird aber empfohlen, dass ein paar Chunk Loader aktiv in der Welt gehalten werden, um Leistungsprobleme zu vermeiden.

Mods oder Plugins funktionieren nicht

In einigen Fällen funktionieren Modifikationen oder Plugins möglicherweise nicht ordnungsgemäß im Spiel. Wenn das passiert, vergewissere dich, dass du den richtigen Modloader oder die richtige Spielversion installiert hast. Zum Beispiel muss Forge 1.20.1 aktiv sein, wenn du Addons dafür hast. Das kann aus dem Bereich „Game File“ deines Apex-Server-Panels ausgewählt werden, kann aber bei Bedarf auch clientseitig installiert werden. Das gilt tendenziell nur für Mods, aber Plugins erfordern auch Spigot oder Paper mit der entsprechenden Spielversion, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Danach ist es erforderlich, Serverbetreiber zu werden oder Cheats zu aktivieren, um das Addon korrekt zu verwenden. Wende dich an unser Support-Team, wenn du Bedenken zu dieser Situation hast.
 

Fazit

Wenn du Chunk Loader in Minecraft weiterhin verwendest, achte darauf, es nicht zu übertreiben. Das liegt an möglichen Leistungsproblemen, da es mehr Ressourcen auf deinem Server oder Computer verwendet. Einige dieser Maschinen sind jedoch ideal für mehrere Farmen. Ob du nun Mob-Drops erhalten oder Pflanzen anbauen möchtest, mit Chunk Loadern gibt es immer eine Möglichkeit. Wir hoffen, dass dieser Apex Hosting Leitfaden dir hilft, viele Maschinen zu erstellen, um deine Farmen in Minecraft ständig geladen zu halten. Denke daran, dass du auch Mods oder Plugins als Optionen hast, um das gleiche Ziel zu erreichen.
 

Nützliche Links

Wie man ein Netherportal in Minecraft baut
Mob-Farmen in Minecraft erstellen
Wie man Cheats in Minecraft aktiviert
Minecraft-Server-Betreiber werden

Starte deinen Minecraft Server

Starte deinen eigenen minecraft Server in nur 5 Minuten und teste diese großartigen Features.