25% Rabatt auf die erste Rechnung

Rabattcode beim Bezahlvorgang: APEX25

7 Days to Die Server mieten

  • Immer verfügbare Gameserver
  • 24/7 Livechat und Ticket Support
  • Premium Hardware und niedrige Latenz
  • Vollständiger FTP-Dateizugriff
  • Automatische Backups & Updates
  • Unbegrenzte Spieler-Slots
  • Einfache Konfiguration
  • Fortschrittlicher DDoS-Schutz
  • Hardware für Unternehmen und niedrige Latenzzeiten

Miete deinen 7 Days to Die Server mit Leichtigkeit

Als einer der erfahrensten und kompetentesten Server-Hoster auf dem Markt, hat Apex Hosting genau den richtigen 7 Days to Die Server für dich. Mit einem branchenführenden Support-Team und Servern, die innerhalb von Minuten nach dem Kauf eingerichtet sind, kannst du dich direkt ohne Hindernisse ins 7 Days to Die Abenteuer stürzen. Unsere erstklassige Server-Hardware sorgt auch dafür, dass du 7 Days to Die ohne Verzögerungen oder Latenzzeiten genießen kannst, ganz gleich, an welchem unserer weltweiten Standorte sich der Server befindet.

Modpacks mit nur einem Klick

DDoS Schutz

24/7 Support

Extrem niedrige Latenz

Sofort eingerichtet

Kostenlose Subdomain

Automatisierte Backups

Mächtiges Webinterface

Starte deinen 7 Days to Die Server

Wechsele jederzeit zwischen den Spielen


Leg los
Game Panel

Starte deinen 7 Days to Die Server

Dank unserer langjährigen Erfahrung als Server-Host und eines hervorragenden Entwicklerteams konnten wir bei Apex unser Fachwissen nutzen, um ein einfach zu bedienendes und dynamisches Webinterface zu entwickeln, das für alle unsere Kunden zugänglich ist. Da wir wissen, wie wichtig es ist, dass du jederzeit auf deinen Server zugreifen kannst, ist unser Webinterface von jedem mobilen Gerät oder Computer aus zugänglich. Dadurch machen wir es dir so einfach wie möglich, deinen Server von überall zu verwalten. Unterstützt wird dies durch unser erstklassiges Support-Team, das bei allen auftretenden Problemen rund um die Uhr zur Verfügung steht.

World Class Hosting

Weltweit bester 7 Days to Die Kundensupport

Die Verwaltung und Erstellung eines 7 Days to Die Servers kann eine komplizierte Sache sein. Dazu sind teure Hardware, spezielle Software und unbegrenzte Bandbreite erforderlich, um den Spielern das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Da wir wissen, wie schwierig diese Einrichtung ist, haben wir beschlossen, dir den schwierigen Teil abzunehmen. Wir bieten eine günstige, einfache 7 Days to Die Server-Einrichtung, die es dir ermöglicht, mit deinen Freunden einfacher als je zuvor zu spielen. Als einer der ältesten und erfahrensten Server-Hoster der Welt hat Apex Hosting das effektive und effiziente Management dieser Server perfektioniert. Das Starten eines 7 Days to Die Servers ist nicht so einfach wie das Installieren einer Software. Diese Server erfordern eine dedizierte Serversoftware, die Verbindungen nach außen für jeden Spieler ermöglicht. Unser System übernimmt all diese harte Arbeit für dich und aktualisiert den Server automatisch auf die neueste Version. Außerdem machen wir die Verwaltung des Servers mit unserem Webinterface so einfach wie möglich. Damit kannst du Mods installieren, die Karte ändern, die Servereinstellungen kontrollieren und vieles mehr! Mit einem eigenen 7 Days to Die Server von Apex Hosting hast du immer die Möglichkeit, mit Freunden zu spielen, wann du möchtest. Dadurch bist du nicht auf den Server-Browser angewiesen.

Warum sich unsere Kunden für Apex entscheiden

Wir haben bereits über 300.000 Minecraft Server gehostet und vermietet.

trustpilot reviews

Unsere Bewertungen sind hervorragend

Basierend auf 4.8 / 5 Sternen

trustpilot 5 star review

Kundenservice

Die beste Infrastruktur für 7 Days to Die Server

Ständig online verfügbare Server mit branchenführender Leistung.

Schnelle Prozessoren

Zuverlässige Verbindung

SSDs für Unternehmen

Unterstützung für Modding

Unsere neuesten Guides

Tutorials für deinen 7 Days to Die Server Hosting und mehr. Mehr sehen

Teste unsere Serverstandorte

Unsere Testserver auf der ganzen Welt bieten die niedrigsten Ping-Werte für deine Spieler.

  • Portland, Oregon

  • Los Angeles, Kalifornien

  • Dallas, Texas

  • Vint Hill, Virginia

  • Miami, Florida

  • Montreal, Quebec

  • Sao Paulo, Brasilien

  • London, Vereinigtes Königreich

  • Gravelines, Frankreich

  • Frankfurt, Deutschland

  • Tel Aviv, Israel

  • Singapur, Singapur

  • Sydney, Australien

  • Istanbul, Türkei

  • Tokyo, Japan

  • Mumbai, India

About 7 Days to Die

Was ist 7 Days to Die?

7 Days to Die ist eine First-Person-Survival Sandbox in einer von Zombies verseuchten Welt. Mit Kampf, Handwerk, Bergbau und dem Sammeln anderer Ressourcen müssen Spieler Ihre Fähigkeiten verbessern, um in dieser brutalen Welt zu überleben. Auf einem 7 Days to Die Server kannst du dich mit anderen Spielern zusammentun oder gegen sie kämpfen, um dein Leben zu verlängern. Die kaputte Welt ist ein gefährlicher Ort. Während du deine Siedlungen ausbaust, kannst du Farmen gründen und mit einer Vielzahl von Fahrzeugen herumfahren. Mit so vielen Möglichkeiten in der zombieverseuchten Welt gibt es viel zu tun und viel zu befürchten in der Welt von 7 Days to Die.

About 7 Days to Die

So startet man einen 7 Days to Die Server

Die Verwaltung und Erstellung eines 7 Days to Die Servers kann eine komplizierte Sache sein. Dazu sind teure Hardware, spezielle Software und unbegrenzte Bandbreite erforderlich, um den Spielern das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Da wir wissen, wie schwierig diese Einrichtung ist, haben wir beschlossen, dir den schwierigen Teil abzunehmen. Wir bieten eine günstige, einfache 7 Days to Die Server-Einrichtung, die es dir ermöglicht, mit deinen Freunden einfacher als je zuvor zu spielen. Als einer der ältesten und erfahrensten Server-Hoster der Welt hat Apex Hosting das effektive und effiziente Management dieser Server perfektioniert. Das Starten eines 7 Days to Die Servers ist nicht so einfach wie das Installieren einer Software. Diese Server erfordern eine dedizierte Serversoftware, die Verbindungen nach außen für jeden Spieler ermöglicht. Unser System übernimmt all diese harte Arbeit für dich und aktualisiert den Server automatisch auf die neueste Version. Außerdem machen wir die Verwaltung des Servers mit unserem Webinterface so einfach wie möglich. Damit kannst du Mods installieren, die Karte ändern, die Servereinstellungen kontrollieren und vieles mehr! Mit einem eigenen 7 Days to Die Server von Apex Hosting hast du immer die Möglichkeit, mit Freunden zu spielen, wann du möchtest. Dadurch bist du nicht auf den Server-Browser angewiesen.

Starte deinen 7 Days to Die Server

Wechsele jederzeit zwischen den Spielen


Leg los

Häufig gestellte Fragen

Wie trete ich einem 7 Days to Die Server bei?

Um einem 7 Days to Die-Server mit einer IP-Adresse beizutreten, musst du zunächst dein Server Panel aufrufen. Kopiere die vollständige Adresse und starte 7 Days to Die. Wähle im Hauptmenü Join A Game und dann die Schaltfläche Connect To IP am unteren Rand. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem du mit STRG+V die IP in das obere Feld einfügst. Dadurch sollte das zweite Feld automatisch mit dem Port ausgefüllt werden, so dass du auf Verbinden drücken und dem Server beitreten kannst.

Wie setzt man ein Passwort für einen 7 Days to Die Server?

Beende zunächst deinen Server über das Admin Panel, wenn du ein Passwort einrichten möchtest. Unter dem Menüpunkt Anpassungen kannst du ein neues Passwort festlegen. Anschließend musst du noch deinen Server neu starten.

Wie ändert man den Servernamen eines 7 Days to Die Servers?

Um den Namen des Servers zu ändern, musst du dich zunächst im Apex Webinterface anmelden und den Server anhalten. Gehe anschließend auf die Registerkarte Anpassungen im linken Menü. In diesem Bereich findest du den Abschnitt Servername und das dazugehörige Textfeld. Gib hier den gewünschten Servernamen ein, den du verwenden möchtest. Kehre anschließend zur Hauptseite im Webinterface zurück und starte den Server. Dadurch wird der Gameserver mit dem neuen Namen geladen.

Wie legt man eine Beschreibung für einen 7 Days to Die Server fest?

Um eine Beschreibung für deine 7 Days to Die-Server festzulegen, musst du zunächst deinen Server via dem Apex Admin Panel stoppen. Gehe von dort aus auf die Registerkarte Anpassungen im linken Menü. In diesem Bereich findest du den Abschnitt Serverbeschreibung mit einem Textfeld auf der rechten Seite. Gib deine gewünschte Serverbeschreibung ein. Starte anschließend den Server neu.