30% Rabatt auf die erste Rechnung

Rabattcode beim Bezahlvorgang: TRICKYTRIALS

So nutzt du den Proximity Simple Voice Chat in Minecraft

Last modified on Dez 7, 2023 in Mods

mc head By Dalton Whalen

Übersicht

Simple Voice Chat ist ein Proximity-Chat-Mod und -Plugin, mit dem man mit anderen Spielern in der Nähe chatten kann, ohne einem Discord-Server oder Voice-Channel beitreten zu müssen. Diese Mod verleiht dem Spiel eine zusätzliche Ebene der Immersion und ist ein Muss für jeden Server. Es kann etwas schwierig sein, Simple Voice Chat einzurichten und zum Laufen zu bringen, wenn du damit nicht vertraut bist. Deshalb haben wir diesen Guide erstellt, um dir die Einrichtung zu erleichtern.
 

Plugin-Installation

Die erste verfügbare Version ist ein Plugin, das mit Versionen wie Spigot oder PaperMC kompatibel ist. Diese Version kann am effektivsten mit den Vanilla-Versionen und anderen Plugin-Dateien verwendet werden, die du vielleicht installieren willst. Die angesprochene Version von Simple Voice Chat setzt allerdings voraus, dass die Fabric-Mod auf deinem Gerät installiert ist. Weitere Informationen über Fabric findest du hier.
 

Den Server vorbereiten

  1. Navigiere zu deinem Apex Server Webinterface und scrolle nach unten zum Feld JAR File.
  2. Vergewissere dich über die Dropdown-Liste, dass die Version mit dem Plugin kompatibel ist, z. B. Spigot oder PaperMC.
    SimpleVC-Version
  3. Wenn du die Version ändern musst, solltest du den Server unbedingt einmal neu starten.
  4.  

    Hinzufügen des Plugins

    1. Rufe dafür die Download-Seite für Simple Voice Chat auf.
    2. Wähle die für deinen Server geeignete Version aus und klicke dann auf die Schaltfläche „Herunterladen“.
      SimpleVC Herunterladen
    3. Stelle sicher, dass du auch ProtocolLib installieren, da dies eine erforderliche Abhängigkeit ist.
    4. Navigiere dann wieder zu deinem Apex Server Webinterface und stoppe den Server.
    5. Rufe danach die FTP File Access Seite auf und melde dich an.
    6. Suche den Ordner plugins und öffne diesen. Drücke dann oben links auf upload.
      SimpleVC-Ordner
    7. Ziehe die Plugin-.jar-Dateien per Drag & Drop hinein.
    8. Sobald du 100% erreicht hast, startest du den Server wieder, um Simple Voice Chat zu laden.
    9.  

      Forge/Fabric Installation

      Die alternativen Versionen von Simple Voice Chat sind Mods entweder für Fabric oder Forge. Dies ist hilfreich, wenn auf bereits Mods auf deinem Server nutzt oder planst, dies zu tun.
       

      Bereite deinen Server vor

      1. Navigieren zu deinem Apex Server Webinterface und scrolle nach unten zum Feld JAR File.
      2. Wähle aus dem Dropdown-Menü die gewünschte Version von Forge oder Fabric aus.
        SimpleVC Version2
      3. Starte anschließend deinen Server neu, sobald du dazu aufgefordert wirst.

       

      Hinzufügen der Mod

      1. Navigiere zur Simple Voice Chat CurseForge Seite.
      2. Suchen hier die Datei, die zu deiner Version von Forge oder Fabric passt und klicke dann auf „Download“.
      3. SimpleVC Herunterladen
      4. Navigiere zu deinem Apex Server Webinterface und stoppe den Server.
      5. Gehe zum FTP-Dateizugang und navigiere in den Ordner mods.
      6. Drücke oben links auf Upload und ziehe dann die mod.jar-Datei per Drag & Drop in den Ordner.
        SimpleVC Upload
      7. Starte anschließend den Server, um die Mod zu laden.

       

      Simple Voice Chat konfigurieren

      1. Bevor du weitermachst, gehst du am besten zu deinem Apex Server Webinterface und notierst dir die IP und den Port deines Servers.
        SimpleVC Anschluss und IP
      2. Gehe jetzt zum FTP File Access.
      3. Je nachdem, welche Version du nutzt, führst du folgende Schritte aus:
      4.  
        Spigot-Konfiguration:

        plugins > Ordner Simple Voice Chat > Bearbeite die Datei voicechat-server.

        Forge-Konfiguration:

        Config Ordner > voicechat Ordner> Bearbeite die Datei voicechat-server.properties.

        Fabric-Konfiguration:

        Config Ordner > Bearbeiten voicechat-server.properties
         

      5. Suche im entsprechenden Ordner die Zeile bind_address. Änder diese in die IP deines Servers.
      6. Schaue danach nach der Zeile port. Passe diese Zeile auf den Port deines Servers an.
        SimpleVC-Konfiguration
      7. Speichere anschließend und starte deinen Server neu.

       
      Dein Server sollte nun mit der von dir gewünschten Version von Simple Voice Chat starten!
       
      Hinweis für Spieler

      Spieler müssen Forge und die Mod client-seitig installiert haben, um einem Forge-Server beizutreten. Genauso müssen Spieler die Simple Voice Chat Fabric-Version zu ihrem Client hinzufügen, um an Fabric- und Spigot-Servern teilnehmen zu können.
       

      Verwendung der Mod

      Sobald Simple Voice Chat installiert ist und läuft, sind die Bedienelemente für die Nutzung recht einfach.

      Caps-Lock: Push-to-Talk aktivieren
      M: Sich selbst stummschalten
      N: Schalte die Mod um
      H: Symbole ausblenden
      V: Mod-Einstellungen öffnen.
      G: Gruppe verwalten.
       

      Fazit

      Proximity-Chat kann auf jedem Server aus einer Vielzahl von Gründen unglaublich nützlich sein. Es kann eine zusätzliche Ebene der Immersion hinzufügen, indem es den Spielern erlaubt, miteinander zu sprechen, wenn sie sich nahe beieinander befinden. Es kann auch in teambasierten Minispielen wie Bedwars verwendet werden oder einfach nur, um privat mit deiner Freundesgruppe zu sprechen. Die Vielseitigkeit und Verfügbarkeit des Mods macht ihn auf so gut wie jedem beliebten Servertyp außer Vanilla verwendbar. Dies ist eine beliebte Ergänzung für Spiel und Server, die den Spielern viel Freude bereiten wird, gerade wenn sie keinen Discord-Server haben oder Discord nicht für den Voice-Chat verwenden möchten.

Starte deinen Minecraft Server

Starte deinen eigenen minecraft Server in nur 5 Minuten und teste diese großartigen Features.